Allgemeinmedizinische Institutsambulanz

Leitung: Dr. med. Jürgen Kolb 

In unserer allgemeinmedizinischen Institutsambulanz werden Patienten mit geistigen und mehrfachen Behinderungen aller Schweregrade und aller Altersstufen, die in den Einrichtungen der Stiftung Liebenau betreut werden, behandelt.

Dabei kooperieren wir eng mit dem pflegerischen Fachdienst des jeweiligen Heims, den Angehörigen beziehungsweise den gesetzlichen Betreuern sowie den Fachärzten aus der St. Lukas-Klinik.

Das Angebot der allgemeinmedizinischen Institutsambulanz umfasst

  • Erstuntersuchungen und befundabhängig weitere Untersuchungen und Planungen
  • Notfall- und Wundversorgung
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Gesundheitsprophylaktische Maßnahmen einschl. offiziell empfohlener Impfungen
  • Gruppenvisiten und Hausbesuche
  • Koordination der Heilmittelversorgung